Strompreise gehen durch die Decke – Röder Solar hilft!

Die Strompreise kenne nur noch eine Richtung und gehen durch die Decke. Vielleicht haben Sie bereits die umfangreichen Medienberichterstattungen wahrgenommen. An den Energiebörsen wird der Strom immer teurer.

Die Gründe hierfür sind vielfältig. Zum einen liegt eine steigende Nachfrage von Rohstoffen vor, bei der auch die weltweite konjunkturelle Entwicklung eine große Rolle spielt. Die Nachfrage lässt die Preise international steigen. Im Vergleich zu den erneuerbaren Energien sind die Kosten für die Produktion von konventionellen Strom rasant gestiegen. Dies ist sowohl den notwendigen CO2 Zertifikaten als auch den erhöhten Beschaffungskosten zu danken.

Da der Strompreis extrem an den Gaspreis gekoppelt ist und der auch rasant gestiegen ist, ist auch hier ein Grund für die Strompreiserhöhung zu finden.

Aktuell bekommen unsere Kunden Strompreise von 0,31 – 0,35 € je KWh angeboten.

Wie kann man sich diesem rasanten Preisanstieg entziehen? Mit einer Solaranlage!

Damit kann man den eigenen Strom:

  • für 0,10 – 0,12 € selbst herstellen
  • dauerhaft und konstant
  • schont dabei die Umwelt
  • unabhängig von den immer weiter steigenden Strompreisen

Was müssen Sie tun? Holen Sie sich Ihr individuelles, unverbindliches und kostenloses Angebot!

Wir sind als Elektromeisterbetrieb Ihre kompetenten Ansprechpartner im Raum Halle / Leipzig!

Röder Solar GmbH solaranlagen, solartechnik, Photovoltaik, Elektroinstallation Anonym hat 3,98 von 5 Sternen 675 Bewertungen auf ProvenExpert.com