Noch vor 10 Jahren konnte man in Deutschland seinen Strom für 20 Cent je Kilowattstunde beziehen. Diese Zeiten sind nun vorbei. Wie eine Anfrage der FDP ergab, ist der Strompreis in den letzten 10 Jahren um unglaubliche 35% gestiegen. Damit liegt der Durchschnittspreis schon bei über 30 Cent. Ein Ende ist jedoch noch nicht in Sicht. Experten sind sich einig, dass sich der Strompreis bei circa 50 Cent einpendeln wird.

Unserer Meinung nach sollten Sie jetzt handeln.

Denn anders als die Strompreise sind die Preise für Solaranlagen in den letzten Jahren gesunken. Die Kombination aus steigenden Strompreisen und sinkenden Preisen für Solaranlagen bedeutet für Sie, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist zu investieren.

Verzichten Sie einfach vom teuren Strom des Anbieters und nutzen Sie die Energie der Sonne. Wir können Ihnen dabei helfen unabhängig von Ihrem Stromanbieter zu sein.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Arbeit in unseren Referenzen und fordern Sie ganz unverbindlich ein Angebot an. Dann werden sich schon bald unsere Mitarbeiter um Sie kümmern und Sie in all Ihren Fragen rund um das Thema Solar kompetent beraten. Entscheiden Sie sich für uns, so errichten wir Ihnen innerhalb kürzester Zeit eine voll funktionsfähige Solaranlage in höchster Qualität auf Ihrem Dach. Stehen Sie mit uns auf der Sonnenseite !

Empfohlene Artikel

Empfohlene

Strom wird teurer

Wenn Sie in den nächsten Tagen Post von Ihrem Stromanbieter bekommen, dürften das keine gute Nachrichten sein. In den vergangenen Wochen haben knapp 200 Anbieter angekündigt ihre Preise für Strom zu erhöhen. Diese Erhöhung soll mit dem 1 Januar 2020 in Kraft treten....

mehr lesen
Röder Solar GmbH solaranlagen, solartechnik, Photovoltaik, Elektroinstallation hat 4,32 von 5 Sternen 569 Bewertungen auf ProvenExpert.com